Header

Suchergebnisse für den Begriff Xtandi

Ihre Suche nach dem Begriff Xtandi ergab 2 Treffer. Klicken Sie auf den Titel um sich weitere Details anzeigen zu lassen.
Oder starten Sie eine neue Suche!

Stampede ergänzt Latitude, vervollständigt den Blick in Richtung eines Paradigmenwechsels der Therapie des PCa mit Ergebnissen eines breiten Einschlusses

Prostatakrebs-Therapie in einer klinischen Studie - Studienpraxis Urologie betreut Patienten gemeinsam mit dem Hausarzt im Rahmen der klinischen Forschung.
  • Studie mit Olaparib beim mHRPC (hormonrefrktäres metastasiertes Prostatakarzinom) mit Progress auf Abiraterone und /oder Enzalutamid, darf Docetaxel gehabt haben, PROFOUND, EudraCT Nr. 2016-000300-28. Testung auf BRCA1, BRCA2, ATM und andere Mutationen aus archiviertem Tumormaterial
  • Studie mit dem Antiandrogen ARN-509 für Patienten mit nicht-metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, SPARTAN, Phase III, EudraCT Nr. 2012-004322-24
  • Extensionsstudie für Patienten mit Prostatakarzinom, die zuvor an einer Enzalutamid klinischen Studie teilgenommen haben , Phase II, EudraCT Nr 2016-001694-32
  • Studie mit ARN-509 (Apalutamid) zur Androgendeprivationstherapie beim metastasierten, hormonsensitiven Prostatakarzinom, TITAN, Phase III, EudraCT Nr. 2015-000735-32
  • Studie mit dem Antiandrogen ODM-201 für Patienten mit nicht-metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, ARAMIS, Phase III, EudraCT Nr. 2013-003820-36
  • Studie mit körpereigenen, stimulierten Immunzellen in Kombination mit der Chemotherapie Docetaxel bei Männern mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, Phase III, SP005, EudraCT Nr. 2012-002814-38
  • Studie mit Xtandi zur Androgendeprivationstherapie beim metastasierten, hormonsensitiven Prostatakarzinom, ARCHES, Phase III, EudraCT Nr. 2015-003869-28
  • Studie mit dem Antiandrogen ODM-201 zusätzlich zu Beginn der Androgendeprivationstherapie und Doce bei Patienten mit metastasiertem hormonsensitiven Prostatakarzinom, ARASENS, Phase III, EudraCT Nr. 2015–002590–38
  • Studie für Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom. Es werden Abiraterone und Denosumab versus Abiraterone und Denosumab plus biomodulatorische Chemotherapie mit Treosulfan/Pioglitazon miteinander verglichen. Moduprostate 01, Phase II, EudraCT Nr. 2015-004221-14 biomodulatorische Chemotherapie, Investigator Initiated Trial, Prof. Reichle, Regensburg
  • Phase II Studie bei Patienten mit metastasiertem hormonrefraktären Prostatakarzinom nach taxan-basierter Chemotherapie und Progress nach mindestens einer der antihormonellen Therapien der 2. Generation: Talazoparib (bei nachgewiesenem DNA Reparationsdefekt, wird im Rahmen der Studie getestet)

Adresse: http://www.studienurologie.de/klinische-studien/therapieansatz-in-klinischen-studien-bei-prostatakrebs/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02