Header

Suchergebnisse für den Begriff Olaparib

Ihre Suche nach dem Begriff Olaparib ergab 6 Treffer. Klicken Sie auf den Titel um sich weitere Details anzeigen zu lassen.
Oder starten Sie eine neue Suche!

Das DNA-Reparaturenzym Poly (ADP-Ribose)-Polymerase-1 ist eine vielseitige Grundlage neue Medikamente zu entwickeln, das körpereigene Immunssystem anzuregen

Prostatakrebs-Therapie in einer klinischen Studie - Studienpraxis Urologie betreut Patienten gemeinsam mit dem Hausarzt im Rahmen der klinischen Forschung.
  • Phase II Studie bei Patienten mit progredientem mCRPC nach mindestens einer, maximal 2 Chemotherapien (sonstige Vortherapien (z.B. Zytiga/Enzalutamid/Apalutamid) erlaubt): Ipiliumab plus Nivolumab vs. Ipilimumab vs. Cabazitaxel. 
  • Phase III Studie bei Patienten mit progredientem mCRPC und Vortherapie mit Enzalutamid oder Abiraterone (im mCRPC Stadium): Docetaxel +/- Nivolumab
  • Phase III Studie bei Patienten mit progredientem mCRPC und Vortherapie mit Zytiga: Enzalutamid plus Pembrolizumab vs. Enzalutamid plus Placebo. 
  • Phase III Studie bei Patienten mit progredientem mCRPC und Vortherapie mit Abiraterone oder Enzalutamid : PARP Inhibitor Rucaparib vs. Enzalutamid/Abiraterone. Nachweis einer BRCA Mutation notwendig (wird getestetet). 
  • Phase II/III Studie für Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, Progress unter antihormoneller Therapie: Abiraterone/Prednison +/- Abemaciclib (CDK4/6 Cyclin Inhibitor), Phase II, EudraCT Nr. 2016-004276-21
  • Phase III Studie für Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, Progress unter antihormoneller Therapie: Enzalutamid +/- Talazoparib (PARP Inhibitor) 
  • Phase III Studie bei Patienten mit progredientem mCRPC und Vortherapie mit Abiraterone, Enzalutamid oder Apalutamid : PARP Inhibitor Rucaparib vs. Enzalutamid/Abiraterone/Docetaxel. Nachweis einer BRCA Mutation notwendig (wird getestetet).
  • Biochemisches Rezidiv bei Z.n. Prostatektomie und/oder Radiatio: RhoVac Peptidvakzinierung (zur Verzögerung einer Hormontherapie) Phase 2 (Eudra CT 2019-000951-14)7
  • Orales Docetaxel (Modradoc) vs. i.v. Docetaxel bei mCRPC (EudraCT: 2019-00582-21)
  • Phase III Studie Propel: Abiraterone + Olaparib vs. Abiraterone + Placebo bei mCRPC (EudraCT 2018-002011-10)
  • Kombinationstherapien mit Pembrolizumab beim mCRPC (Keynote 365) EudraCT 2016-002312-41
  • Studie mit dem Antiandrogen ODM-201 für Patienten mit nicht-metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, ARAMIS, Phase III, EudraCT Nr. 2013-003820-36
  • Studie mit Xtandi zur Androgendeprivationstherapie beim metastasierten, hormonsensitiven Prostatakarzinom, ARCHES, Phase III, EudraCT Nr. 2015-003869-28
  • Studie mit dem Antiandrogen ODM-201 zusätzlich zu Beginn der Androgendeprivationstherapie und Doce bei Patienten mit metastasiertem hormonsensitiven Prostatakarzinom, ARASENS, Phase III, EudraCT Nr. 2015–002590–3
  • Phase III Studie bei Patienten mit progredientem mCRPC und Vortherapie mit Enzalutamid oder Abiraterone (im mCRPC Stadium): Docetaxel +/- Pembrolizumab
  • Phase III Studie für Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, Progress unter antihormoneller Therapie: Abirateron +/- Niraparib (PARP Inhibitor) 
  • Phase III Studie für Patienten mit mCRPC nach Progress einer Chemotherapie und einer neuen hormonellen Therapie: Olaparib + Pembrolizumab vs. Enzalutamid/Abirateron (MK-7339-010)
  • Phase III Studie bei Patienten mit progredientem mCRPC nach Vorbehandlung mit Abi/Enza und Docetaxel: 2-Wochen-Schema Cabazitaxel vs. 3-Wochen Schema Cabazitaxel

Adresse: http://www.studienurologie.de/klinische-studien/therapieansatz-in-klinischen-studien-bei-prostatakrebs/ Treffer-Übereinstimmung: 0,08

Mutation, BRCA - ProstataCa, PD-L1 - NierenCa, FGF / FGFR - Urothel / Blasen Ca, Pembrolizumab, PARPinhibitor Rucaparib, Erdafitinib, Olaparib, Durvalumab

Adresse: http://www.studienurologie.de/klinische-studien/aktuelles/ Treffer-Übereinstimmung: 0,06

Ärzte und Patienten ☆ Informationen zu Fragestellungen und Hintergrundwissen rund um die Krebserkrankung, Rahmenbedingungen der klinischen Forschung

Grundlage: Die Chemotherapie

https://www.krebsinformationsdienst.de/behandlung/chemotherapie-einfuehrung.php#inhalt3

Grundlage: Die Gen-Mutation der (Krebs-)Zelle

https://www.oliverkohlhaas.de/genetik/dna-mutation-und-reparatur/
https://feragen.at/wissenschaft/mutationen/
Olaparib-bei-Prostatakarzinom-mit-defekter-DNA-Reparatur-wirksam" target="_blank">https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/64629/Olaparib-bei-Prostatakarzinom-mit-defekter-DNA-Reparatur-wirksam
https://www.medmedia.at/spectrum-urologie/dgu-2016-paradigmenwechsel-beim-prostata-ca-patientenstratifizierung-anhand-von-mutationen-in-dna-reparaturgenen/
http://auf-symposium.dgu.de/Programmheft_10.AuF-Symposium_web.pdf

PARP-Inhibotor

Olaparib-bei-Prostatakarzinom-mit-defekter-DNA-Reparatur-wirksam" target="_blank">https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/64629/Olaparib-bei-Prostatakarzinom-mit-defekter-DNA-Reparatur-wirksam
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/97221/Talazoparib-PARP-Inhibitor-verlaengert-progressionsfreies-Ueberleben-bei-fortgeschrittenem-BRCA1-2-Mammakarzinom
https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/aktuelle-themen/news/zulassung-von-parp-hemmung-bei-eierstockkrebs-erweitert.html
https://www.journalonko.de/news/lesen//TOPACIO_Vielversprechende_Daten_mit_der_Kombination_aus_PARP_Inhibitor_Niraparib_und_PD_1_Inhibitor_Pembrolizumab
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/76431/Prostatakrebs-Fluessige-Biopsie-sagt-Wirksamkeit-von-PARP-Inhibitoren-voraus
Olaparib-voraus/" target="_blank">http://www.dna-diagnostik.hamburg/prostatakrebs-gentest-auf-brca-sagt-wirksamkeit-von-parp-inhibitoren-Olaparib-voraus/
Olaparib.pdf" target="_blank">https://www.g-ba.de/downloads/92-975-865/2015-05-28_Modul2_Olaparib.pdf

Checkpoint-Inhibitor

https://www.aerzteblatt.de/archiv/191853/Checkpoint-Inhibitoren-Bedeutung-der-PD-L1-Testung
https://www.springermedizin.de/nebenwirkungen-der-krebstherapie/nierenkarzinom/therapie-mit-pd-1-pd-l1-und-ctla-4-immun-checkpoint-inhibitoren/15701720
https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/krebsimmuntherapie-das-ist-der-stand-der-forschung-11014/
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/98213/Medizinnobelpreis-fuer-Entdeckung-von-Checkpoint-Inhibitoren
https://www.aerzteblatt.de/archiv/191853/Checkpoint-Inhibitoren-Bedeutung-der-PD-L1-Testung
https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/kongresse/dgu/dgu-2016/blasenkrebs-immuntherapie-mit-checkpoint-inhibitoren.html
http://www.mriu.de/klin_studien/info_N_MK-3475-426-00.html

Antikörper

https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/brustkrebs/moderne-verfahren.php
https://www.krebsinformationsdienst.de/behandlung/monoklonale-antikoerper.php

Immuntherapie

https://www.krebsinformationsdienst.de/behandlung/immuntherapien-index.php

Wachstumsfaktoren

https://www.krebsinformationsdienst.de/behandlung/wachstumsfaktoren.php
http://www.onkodin.de/zms/content/e6/e38842/e42879/e42880/index_ger.html

Adresse: http://www.studienurologie.de/informationen/aerzte-und-patienten/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Die Studienpraxis Urologie verweist auf umfangreiche Referenzen. Die Study-site Nuertingen zählt zu den Top-Recruitern in Deutschland, Europa und der Welt

Die Studienpraxis Urologie partizipiert in allen aktuellen, zentralen, klinischen Phase II, III und IV -Studien zur medikamentösen Behandlung des Prostatakarzinoms und darf auf eine Erfolgsgeschichte abgeschlossener Trials als einer der internationalen Top-Recruiter verweisen

  • PARP-Inhibitor Olaparib, open-label bei Vorliegen einer BRCA Mutation versus Abiraterone / Enzalutamid entsprechend ärztlicher Entscheidung, PROFOUND, Phase III

    8th top recruiter in world, 1st in Germany

  • Randomized study of ODM-201 in addition to standard androgen deprivation therapy and docetaxel in patients with metastatic hormone-sensitive prostate cancer, ARASENS, 17777, Phase III, EudraCT No 2015–002590–38

    Top recruiter in Germany

  • Randomized double-blind study with ARN-509 in men with non-metastatic castration - resistant prostate cancer, SPARTAN, ARN-509-003, phase III, EudraCT No 2012-004322-24

    Top recruiter in Germany

  • Randomized, double-blind, comparative study of Abiraterone Acetata plus Prednisone plus androgen deprivation therapy (ADT) verus ADT alone in newly diagnosed subjects with high-risk, metastatic hormone-naive prostate cancer (mHNPC), LATITUDE, phase III, EudraCT: 2012-002940-26 33

    Top recruiter in Germany

  • Randomized double-blind study with DCVAC/PCa in men with metastatic hormonrefractory prostate cancer eligible for 1st line chemotherapy, VIABLE, SP005, phase III, EudraCT No 2012-002814-38

    Top recruiter in Germany

  • Randomized double-blind study with JNJ-56021927 versus placebo in combination with Abiraterone in metastatic HPRC in chemotherapy-naive men, ACIS, 56021927PCR3001, phase III, EudraCT No 2014-001718-2

    Top recruiter in Germany

  • Pembrolizumab (MK-3475) in subjects with mCRPC previously treated with chemotherapy, KEYNOTE-199, MK-3475-199, phase II, EudraCT 2015-003644-40

    Top recruiter in Germany

  • European prospective non-interventional study to evaluate efficacy of enzalutamide in the treatment of patients with metastatic hormone-refractory prostate cancer, PREMISE, 9785-MA-1002, phase IV

    Top recruiter in Germany

  • Randomized, open-label study of Cabazitaxel versus an androgen receptor (AR)-targeted agent (abiraterone or enzalutamide) in mCRPC patients previously treated with Docetaxel and who rapidly failed a prior AR-targeted agent, CARD, LPS14201, Phase IV, EudraCT No 2014-004676-29

    Top recruiter in Germany

  • Randomized double-blind study with JNJ-56021927 plus androgen deprivation therapy (ADT) versus ADT in subjects with low volume metastatic, hormone sensitive prostate cancer, TITAN, 56021927PCR3002, phase III, EudraCT No 2015-000735-32
  • Abiraterone in Kombination mit neu begonnener LH-RH Therapie beim Hochrisikopatienten mit Prostatakarzinom, LATITUDE, Phase II, EudraCT Nr. 2012-002940-26

    Top recruiter in Germany

  • Randomized, double-blind, comparative study of Abiraterone Acetata plus Prednisone plus androgen deprivation therapy (ADT) verus ADT alone in newly diagnosed subjects with high-risk, metastatic hormone-naive prostate cancer (mHNPC), LATITUDE, phase III, EudraCT: 2012-002940-26 33

    Top recruiter in Germany

  • Cabozantinib versus Prednisone in metastatic hormonrefractory prostate cancer, COMET-1, XL194-307, phase III, EudraCT No 2012-001834-33

    Top recruiter in Germany

  • Treatment with Degarelix versus Goserelin in hormone-naive prostate cancer patients, phase III, EudraCT No 2008-005276-27 

    Top recruiter in Germany

  • Open label study with enzalutamide in patients with hormone-refractory prostate cancer having progressed on abiraterone therapy, phase IV, EudraCT No 2 013-002271-17

    2nd top recruiter in world, 1st in Germany

  • Randomized double-blind study with PROSTVAC-V/F +/- GM-CSF in men with asymptomatic or mildly symptomatic metastatic, castrate-resistant prostate cancer, phase III, EudraCT No 2 010-021196-85

    2nd top recruiter in Germany

  • Randomized double-blind study with RNActive versus placebo in metastasized, chemonaive, hormone refractory prostate cancer patients, phase IIb, EudraCT No 2011-006314-14

    Top recruiter in world

  • TAK-700 / Prednisone versus placebo in chemonaive metastatic hormone refractory prostate cancer patients, phase III, EudraCT No 2010-018661-35

    Top recruiter in Germany

  • Randomized double-blind study with TAK-700 / Prednisone in metastatic hormone refractory prostate cancer patients who have progressed after doce chemotherapy, phase III, EudraCT No 2010-018662-2

    2nd top recruiter in Germany

  • Firstlinetherapy with Doce / Prednisone +/- OGX-011 in metastatic hormone refractory prostate cancer patients, phase III, EudraCT No 2010-021011-16

    2nd top recruiter in world, 1st in Germany

  • Abiraterone with different steroid regimens for preventing symptoms associated with mineralocorticoide excess in asymptomatic, chemotherapy-naive and metastatic CRPC, phase II, EudraCT No 2012-004331-23

    3rd top recruiter in world, 1st in Germany

Adresse: http://www.studienurologie.de/referenzen/top-anzahl-betreuter-patienten/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Neben der Erfahrung Prüfärztin ist Dr. S. Feyerabend oft Leiter der klinischen Prüfung (LKP) in Deutschland und wirkt bei einzelnen Studiendesigns mit
  • Studie mit Olaparib beim mHRPC (hormonrefrktäres metastasiertes Prostatakarzinom) mit Progress auf Abiraterone und /oder Enzalutamid, darf Docetaxel gehabt haben, PROFOUND, EudraCT Nr. 2016-000300-28. Testung auf BRCA1, BRCA2, ATM und andere Mutationen aus archiviertem Tumormaterial
  • Studie mit dem Antiandrogen ARN-509 für Patienten mit nicht-metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, SPARTAN, Phase III, EudraCT Nr. 2012-004322-24
  • Extensionsstudie für Patienten mit Prostatakarzinom, die zuvor an einer Enzalutamid klinischen Studie teilgenommen haben , Phase II, EudraCT Nr 2016-001694-32
  • Studie mit ARN-509 (Apalutamid) zur Androgendeprivationstherapie beim metastasierten, hormonsensitiven Prostatakarzinom, TITAN, Phase III, EudraCT Nr. 2015-000735-32
  • Studie mit körpereigenen, stimulierten Immunzellen in Kombination mit der Chemotherapie Docetaxel bei Männern mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, Phase III, SP005, EudraCT Nr. 2012-002814-38
  • Studie für Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom. Es werden Abiraterone und Denosumab versus Abiraterone und Denosumab plus biomodulatorische Chemotherapie mit Treosulfan/Pioglitazon miteinander verglichen. Moduprostate 01, Phase II, EudraCT Nr. 2015-004221-14 biomodulatorische Chemotherapie, Investigator Initiated Trial, Prof. Reichle, Regensburg
  • Phase II Studie bei Patienten mit metastasiertem hormonrefraktären Prostatakarzinom nach taxan-basierter Chemotherapie und Progress nach mindestens einer der antihormonellen Therapien der 2. Generation: Talazoparib (bei nachgewiesenem DNA Reparationsdefekt, wird im Rahmen der Studie getestet)
  • Pembrolizumab (MK-3475-199) für Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom und viszeralen oder Lymphknoten -Metastasen nach Chemotherapie, Phase II, Arm 4, EudraCT Nr. 2015-003644-40
  • Studie zur fortgesetzten Therapie mit Enzalutamid in Kombination mit der Chemotherapie Docetaxel im Anschluss an einen Progress unter Enzalutamid bei Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, PRESIDE, Phase IIIb, EudraCT Nr. 2013-004711-50
  • Studie mit dem Antiandrogen Enzalutamid für Patienten mit nicht-metastasiertem, hormonrefraktärem Prostatakarzinom, PROSPER, Phase III, Medivation, EudraCT Nr. 2012-005665-12
  • Dokumentation der Behandlungslinien beim metastasierten, hormonrefraktären Prostatakarzinom, Register, Phase IV
  • Einnahme von Zytiga / Prednison im Rahmen einer nicht - interventionellen, begleitenden Studie, IMPACT, Phase IV
  • ARN-509 + Abiraterone / Prednison versus Abiraterone / Prednison beim metastasierten, hormonrefraktären, chemonaiven Prostatakarzinom, ACIS, Phase III, EudraCT 2014-001718-25
  • Abiraterone in Kombination mit neu begonnener LH-RH Therapie beim Hochrisikopatienten mit Prostatakarzinom, LATITUDE, Phase II, EudraCT Nr. 2012-002940-26
  • Studie zur Behandlung mit PROSTVAC-V/F+/- GM-CSF bei Männern mit fehlender oder milder Symptomatik eines metastasierten, hormonrefraktären Prostatakarzinoms, Phase III, EudraCT Nr. 2010-021196-85
  • Prospektive Beobachtungsstudie zur Wirksamkeit und des Behandlungserfolgs unter Enzalutamid-Behandlung bei Patienten mit metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, PREMISE, Phase IV
  • Studie zur klinischen Effektivität von Abiraterone Acetat unter Unterbrechung der LHRH-Therapie in Patienten mit hormonrefraktärem Prostatakarzinom, SPARE, AP 67/11, Phase II, EudraCT Nr. 2012-005717-39
  • Einarmige open-label Studie zur Evaluierung des Risikos von zerebralen Krampfanfällen bei Patienten mit metastasiertem , hormonrefraktären Prostatakarzinom, UPWARD, Phase IV, EudraCT Nr. 2013-003022-92
  • Alphastrahler Radium-223 in einer nicht-interventionellen Sicherheitsstudie beim metastasierten, hormonrefraktären Prostatakarzinom zur Langzeiteinschätzung, Phase IV, REASSURE
  • Vergleichsstudie für Männer mit der Androgenrezeptor Splice Variante-7 mRNA (AR-V7) und metastasiertem, hormonrefraktären Prostatakarzinom, ARMOR3-SV, Phase III, EudraCT Nr. 2014-005079-10
  • Studie zu Pharmakodynamik, Pharmakokinetik und Sicherheit von Zoreline - Goserelintransplantat 10,8 mg subkutan bei Patienten mit Prostatakarzinom, Phase III, Novalon, EudraCT No 2013-000799-14
  • Randomisierte Studie mit Abiraterone mit verschiedenen Steroid Regimen zur Verringerung mineralokortikoider Nebenwirkungen bei Patienten mit asymptomatischem, chemotherapie-naiven und metastasierten Prostatakarzinom, Phase II, Janssen, EudraCT Nr. 2012-004331-23
  • Ungeblindete, open-label Studie mit Enzalutamid für Patienten mit Progress unter Abiraterone, Phase IV, Astellas, EudraCT Nr. 2013-002271-17
  • Studie zur Behandlung mit Tasquinimod direkt im Anschluss an eine Doce Chemotherapie bei Vorliegen von Knochenmetastasen eines hormonrefraktären Prostatakarzinoms, Phase III, Ipsen, EudraCT Nr. 2012-001038-32
  • Studie zum Vergleich der Wirkung von Enzalutamid versus Bicalutamid beim metastasierten, hormonrefraktären Prostatakarzinom, Phase II, TERRAIN, Medivation, EudraCT Nr. 2010- 021868-15
  • Open-label Phase III Studie zum Vergleich zweier Dosierungen von Cabazitaxel in der Behandlung von Patienten mit hormonrefraktärem, metastasierten Prostatakarzinom nach einer Doce-basierenden Chemotherapie, Phase III, PROSELICA, Sanofi Aventis, EudraCT Nr. 2010-022163-35
  • Phase IIb, randomisierte, doppel-blinde Studie mit dem Impfstoff RNActive beim metastasierten, hormonrefraktären Prostatakarzinom vor Chemotherapie, Phase IIb, CureVac, EudraCT Nr. 2011-006314-14
  • Studie mit Cabozantinib beim Patienten mit Knochenmetastasen eines hormonrefraktären Prostatakarzinoms nach Behandlung mit Doce und Zytiga und/oder Enzalutamid, COMET-1, Phase III, EudraCT Nr. 2012-001834-33
  • Studie mit OGX-011 + Doce versus Doce mono bei chemonaiven Patienten mit metastasiertem hormonrefraktären Prostatakarzinom, Phase III, TEVA, EudraCT Nr. 2010-021011-16
  • Studie zur Evaluierung zweier Dosen des Antikörpers EMD 62242 gegen Integrine bei Patienten mit asymptomatischen oder leicht symptomatischen, ossären Metastasen eines hormonrefraktären Prostatakarzinoms, Phase II, MERCK, EudraCT Nr. 2010-021529-11
  • Studie mit Tasquinimod bei Männern mit metastasiertem Prostatakarzinom, Phase III, Active Biotech EudraCT Nr. 2010-021870-12
  • Studie zur Behandlung mit TAK-700 beim metastasierten Prostatakarzinom vor Docetherapie, Phase III, Takeda, EudraCT Nr. 2010-018661-35
  • Studie zur Behandlung mit TAK-700 beim metastasierten Prostatakarzinom mit Progredienz nach Doce, Phase III, Takeda, EudraCT Nr. 2010-018662-23
  • Studie zum Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit von Degarelix verglichen mit Zoladex in dreimonatlicher Dosierung über ein Jahr, Phase III, Ferring, EudraCT Nr. 2008- 005276-27
  • Phase II Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von ASP3652 in der Behandlung mit interstitieller Zystitis / Beckenschmerzsyndrom, Phase II, Astellas, EudraCT Nr. 2011-004555- 39

Adresse: http://www.studienurologie.de/klinische-studien/chronologie-unserer-studien/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01