Header

Suchergebnisse für den Begriff FGFR

Ihre Suche nach dem Begriff FGFR ergab 3 Treffer. Klicken Sie auf den Titel um sich weitere Details anzeigen zu lassen.
Oder starten Sie eine neue Suche!

Blasenkrebs-Therapie in einer klinischen Studie - Studienpraxis Urologie betreut Patienten gemeinsam mit dem Hausarzt im Rahmen der klinischen Forschung.

Muskelinvasives Urothelkarzinom

Kombinationstherapie aus FGFR Inhibitor und Checkpointinhibitor

Checkpointinhibitoren beim nicht-muskelinvasivem Blasenkarzinom

Harnblasenkarzinom

  • Nicht-muskelivasives Blasenkarzinom:
    • Phase II Studie bei Patienten mit nicht-muskelinvasivem intermediate Risk Blasenkarzinom: Intravesikale Misteltherapie beim oberflächlichem Harnblasenkarzinom, TIM, Phase III, EudraCT Nr. 2013-003446-16
    • Phase III Studie bei Patienten mit Hochrisiko-nicht-muskelinvasivem Blasenkarzinom und Indikation für eine BCG Therapie: BCG mit oder ohne Durvalumab (Checkpointinhibitor)
  • Muskelinvasives metastasiertes Blasenkarzinom:
    • Phase II Studie bei Patienten mit Kontraindikation für Cisplatin Chemotherapie oder Vorbehandlung mit Platin und/oder Checkpointinhibitor:  Tyrosinkinaseinhibitor Derzantinib für Patienten mit FGF/FGFR Veränderungen (wird im Rahmen der Studie getestet)
    • Phase II Studie bei Patienten mit Kontraindikation für Cisplatin-Chemotherapie: Nivolumab plus NKTR214 (induziert Proliferation von CD8 Effektorzellen)
    • Phase III Studie bei Patienten mit Progress nach Chemotherapie und/oder Checkpointinhibitor: FGFR Inhibitor Erdafitinib vs. Zweitlinien-Chemotherapie bei Patienten mit FGFR Veränderungen

 

 

Adresse: http://www.studienurologie.de/klinische-studien/therapieansatz-in-klinischen-studien-bei-blasenkrebs/ Treffer-Übereinstimmung: 0,19

Mutation, BRCA - ProstataCa, PD-L1 - NierenCa, FGF / FGVR - Urothel / Blasen Ca, Pembrolizumab, PARPinhibitor Rucaparib, Erdafitinib, Olaparib, Durvalumab

Adresse: http://www.studienurologie.de/klinische-studien/aktuelles/ Treffer-Übereinstimmung: 0,07

Das Arzneimittelgesetz, AMG definiert den Rahmen jeder Forschung mit Menschen zum Ziel der Prüfung klinischer oder pharmakologischer Wirkung u. Nebenwirkung